Unser Qualitätsanspruch

Unser Praxis-Konzept einer Zusammenarbeit verschiedener Fachärzte mit unterschiedlichen Spezialgebieten in einem Team erlaubt es, den Patientinnen stets und schnell moderne Medizin anzubieten.

Die enge Zusammenarbeit innerhalb unseres Teams ermöglicht den ständigen Austausch unter Spezialisten. Insbesondere in Zweifelsfällen, die im Rahmen diagnostischer Maßnahmen auftreten können, erhöhen regelmäßige Besprechungen und Beurteilungen der Befunde durch ein Team erfahrener Fachleute die Sicherheit für die Patientin.

Wir sind Mitglieder in den großen Fachgesellschaften (Berufsverband der Frauenärzte (BVF) und in der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)) und orientieren unsere Arbeit an den aktuellen Leitlinien.

An allen Standorten wird nach Qualitätsmanagementvorgaben der DIN EN ISO 9001:2015 gearbeitet und damit Abläufe standardisiert und vereinfacht. Im Dezember 2019 erfolgte die Zertifizierung nach der international anerkannten Norm durch die ÄK-Zert (Zertifizierungsstelle der Aärztekammer Westfalen-Lippe).

Großer Wert wird in unserer gesamten Praxis auf das Thema Fortbildung gelegt. So werden interne Fortbildungen regelmäßig neben fachspezifischen Themen auch in den Bereichen Hygiene, Datenschutz, Notfall- und Impfmanagement durchgeführt. Ebenso werden laufend externe Fortbildungen wahrgenommen und Fortbildungsveranstaltungen von uns für ärztliche Kollegen/innen durchgeführt.

Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2015