Dr. med. Petra Heine

GYNCOLLEGWESERLAND - Dr. med. Petra Heine

Werdegang:

Ich bin am 22.8.1961 in Hamburg geboren.
Von 1980 bis 1987 studierte ich Humanmedizin in Kiel und Lübeck. Im Anschluss an das Studium begann ich meine ärztliche Tätigkeit zunächst in England im Fach Anästhesiologie.
1989 wechselte ich an das Klinikum Minden und arbeitete bis zur Facharztprüfung 1995 als Assistenzärztin, anschließend als Oberärztin mit dem Schwerpunkt Schmerztherapie.
Meine Promotion zum Doktor der Medizin habe ich 1999 abgeschlossen.
2006 ließ ich mich nach Lübbecke versetzen, war dort weiter als Oberärztin tätig und baute dort eine Schmerzambulanz auf.
Seit dem 01.11.2012 bin ich als angestellte Anästhesistin in der Tagesklinik Eidinghausen beschäftigt.

Qualifikationen:

  • Rettungsdienst (Zusatzbezeichnung Notfallmedizin)
  • Schmerztherapie (Zusatzbezeichnung spezielle Schmerztherapie)
  • Vollausbildung Akupunktur (Diplom B der DÄGFA)
  • Fachkunde Strahlenschutz

Mitgliedschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI)
  • Berufsverband Deutscher Anästhesisten (BDA)
  • Akademie für ärztliche Fortbildung der Ärztekammer Westfalen Lippe
  • Deutsche Gesellschaft für Schmerztherapie
  • Deutsche Schmerzgesellschaft
  • Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur

Eidinghausen Tagesklinik/ OP

Eidingsen 2
32549 Bad Oeynhausen

+49 5731 3099-09
+49 5731 3097-85