Datenschutz

1. Präambel

GYNCOLLEGWESERLAND Praxis für Frauenheilkunde und Anästhesiologie Überörtliche fachübergreifende Berufsausübungsgemeinschaft Partnerschaftsgesellschaft Dr. med. Rudolf Amendt Dr. med. Ralf-Eckhard Binder Dr. med. Uwe Knaack Dr. med. Tim Lüneburg Dr. med. Susanne Schneider Dr. med. Matthias Schütte Dr. med. Eva Dadgar Fachärzte für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Dr. med. Waheedullah Wahedi Dr. med. Kristine Wahedi Fachärzte für Anästhesiologie (im Folgenden: „Wir")
möchten Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten auf der Website gyncollegweserland.de informieren. Die Verarbeitung basiert auf den Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

2. Zugriffsprotokolle / Erfasste Daten bei Aufruf

Bei Nutzung unserer Seite erheben und speichern wir folgende Informationen:

  • Dateiname der angefragten Datei(en)
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Informationen über Ihren Webbrowser und Ihr Betriebssystem
  • Adresse der Seite, von der aus Sie den Aufruf starteten

Die Erhebung und Verarbeitung dient der Erstellung von Statistiken und der Fehlersuche.

3. Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wir erheben, nutzen und übermitteln nur dann personenbezogene Daten, wenn dies gesetzlich zulässig ist oder wir Ihre Einwilligung hierfür haben.

4. Kontaktaufnahme

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf der Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.

5. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte, zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. B DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

6. Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind Textdateien, die automatisch bei dem Aufruf einer Website lokal im Browser des Besuchers abgelegt werden. Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, auf individuelle Interessen abgestimmte Informationen auf einer Seite anzuzeigen. Auch Sicherheitsrelevante Funktionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre werden durch den Einsatz von Cookies ermöglicht. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Wünschen bestmöglich anzupassen und die Seitennutzung so komfortabel wie möglich zu gestalten. Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Art. 6 der DSGVO begründet.

7. Google Analytics

Wir nutzen ebenfalls den Webanalysedienst Google Analytics, ein Programm der Google Inc. ("Google, USA"). Die durch das Tracking erfassten Informationen zu Ihrer Nutzung dieser Website werden auf einem Server von Google in den USA gespeichert. Durch eine sogenannte IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommen über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Somit ist der Standort Ihres Browsers lediglich regional zuortbar, nicht aber Ihrer Person. Google kann Besucherverhalten auswerten, um Reports über die Websiteaktivität zusammenzustellen.

8. Haftung für externe Links

Das GYNCOLLEGWESERLAND hat keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten. Wir distanzieren uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server und machen uns die Inhalte der gelinkten Seiten nicht zu Eigen. Für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung dieser angebotenen Information entstehen, haften allein die Anbieter dieser Seiten. Diese Einschränkung gilt für alle innerhalb des eigenen Webangebots gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge.

9. Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Sie haben auf Antrag das Recht kostenfrei Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über Sie gespeichert wurden. Zudem können Sie falsche Daten berichtigen lassen oder diese sperren und löschen lassen, soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen und / oder die Daten auch entgegen ihres Wunsches verarbeitet werden dürfen. Wenden Sie sich bitte an: Herrn Lüneburg oder Frau Bredemeier, E-Mail: praxis-lahde@i-like-no-spam.gyncollegweserland.de 

Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an Fr. Riekmann (Datenschutzbeauftragte) GYNCOLLEGWESERLAND Petershagen-Lahde, Ackerweg 24, 32469 Petershagen, Tel.: 05702-85892